Stornierung

Stornierung
und Rücktritt

Der Kunde kann unter folgenden Voraussetzungen den Rücktritt vom Vertrag erklären:

Fyss versendet nach Vertragsschluss ein Abdruckset um die Fußabdrücke des Kunden zu erfassen. Nach Rücksendung des Abdrucksets durch den Kunden fertigt fyss die maßgefertigten Einlagen individuell für jeden Kunden. Der Kunde kann den Rücktritt bis zum Zeitpunkt der Rücksendung des Abdrucksets erklären.

In diesem Fall berechnet fyss eine Stornierungspauschale in Höhe von € 8,00 für das bereits individualisierte und versendete Abdruckset. fyss erstattet in diesem Fall den Kaufpreis abzüglich der Stornierungspauschale ( i.H.v. € 8,00) an den Kunden zurück.

Der Rücktritt ist nach dem Absenden des Abdrucksets durch den Kunden nicht mehr möglich, da die Schuheinlagen unmittelbar nach Rücksendung individuell maßgefertigt werden.

Ein etwaiges Widerrufsrecht bleibt unberührt. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich erfolgen.

Per Mail an: storno@fyss.com

Suchen Sie auf unserer Seite