Pflegehinweise

Pflegehinweise & Haltbarkeit

Do’s

Damit die Einlagen die während des Tragens aufgenommene Feuchtigkeit schneller abgeben können, nimm sie nach dem Tragen raus zum Lüften. So lässt sich Geruchsbildung langfristig vermeiden.

Lederbezogene Einlagen ausschließlich lüften! Waschen oder reinigen würde diese brüchig machen.

Kunststoff- oder Microfaserbezogene Einlagen einfach mit einem lauwarmen, feuchtem Tuch und milder, hautverträglicher Kernseife reinigen.

 

Don‘ts

Kontakt mit Säuren und Lösungs- oder Desinfektionsmittel vermeiden, da sich sonst der Klebstoff zwischen den Einlagenschichten löst.

Einlagen nicht über 40°C erwärmen, sonst kann es zu Eigenschafts- oder Passformveränderungen kommen.

Nicht in der Nähe von direkten oder offenen Wärmequellen (Heizungen, Öfen, etc.) aufbewahren.

Suchen Sie auf unserer Seite

Übersicht Warenkorb